2600Gi und T-DSL 16000?

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2600, Vigor 2600X, Vigor 2600W, Vigor 2600We, Vigor 2600plus, Vigor 2600i, Vigor 2600G und des DrayTek Vigor 2600Gi, sowie die VoIP Modelle Vigor 2600V, Vigor 2600Vi, Vigor 2600VG, und des DrayTek Vigor 2600VGi.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

2600Gi und T-DSL 16000?

Beitragvon Egge » Fr 25.08.2006 - 19:26

Hallo,

ich möchte gerne wissen, ob ich einen Vigor 2600Gi mit einem T-DSL 16000 fahren kann, natürlich dann nur mit 8MBit/s down und 1 MBit/s up.

ADSL und ADSL2 arbeiten ja beide mit UR-2 Modems.
Oder synct sich das Modem dann gar nicht erst mit dem DSLAM?

Danke und Gruß
Egge
Egge
Power-User
 
Beiträge: 105
Registriert: So 06.08.2006 - 09:47

Beitragvon Egge » Di 05.09.2006 - 07:56

Nach den zahlreichen Antworten hier :wink: möchte ich die Frage selbst auflösen:

Laut DSL Spec müßte das funktionieren, da ADSL2(+) abwärtskompatibel ist.
ABER: Die DSLAMs in den Vermittlungsstellen sind nicht so eingestellt, was zur Folge hat, daß das Modem nicht syncronisieren kann.

Folge: Ich muß mir einen Vigor 2800Gi kaufen. :(

cheers
Egge
Egge
Power-User
 
Beiträge: 105
Registriert: So 06.08.2006 - 09:47


Zurück zu DrayTek Vigor 2600 / Vigor 2600V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste