2200x mit Arcor total langsam

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2200, Vigor 2200X, Vigor 2200E, Vigor 2200E+, Vigor 2200USB, Vigor 2200We und des DrayTek Vigor 2200W+, sowie der VoIP-Router DrayTek Vigor 2200V und DrayTek Vigor 2200VG.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

2200x mit Arcor total langsam

Beitragvon kerstinmm » So 16.04.2006 - 09:52

Hallo,

den Vigor 2200x nutze ich nun schon seit einigen Jahren erfolgreich mit unterschiedlichen Providern. Mit 1und1 und zuletzt lycos lief das alles problemlos.
Jetzt habe ich auf Arcor DSL (1000) umgestellt und meine Download-Zeiten liegen bei etwa 40 bis max. 100 Kbit!
Ohne Router erreiche ich meine knapp 1000.

Der Arcor-Techniker des DSL-Support hat erst mal gestöhnt, als er hörte, dass ich einen vigor nutze - diese Router würden eh immer schnell in die Knie gehen!
Er konnte mir aber keinen Tipp geben, was ich ändern kann, damit ich wieder einen normale Durchsatzrate bekomme.

OK - ich habe den Router wieder auf Werkseinstellung zurückgesetzt und neu konfiguriert - das ist ja nicht so viel. Es hat sich trotzdem nichts geändert.

Ist das so, dass der V2200x nicht mit Arcor fkt? Weiß jemand, was ich ändern muss, damit der Router nicht mehr zum Flaschenhals wird? Was ist den bloß bei Arcor anders als bei allen anderen Providern!

vielen Dank und Gruß,

Kerstin
kerstinmm
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: So 16.04.2006 - 09:39

Zurück zu DrayTek Vigor 2200 / Vigor 2200V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste