2200Eplus ständig reboot

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2200, Vigor 2200X, Vigor 2200E, Vigor 2200E+, Vigor 2200USB, Vigor 2200We und des DrayTek Vigor 2200W+, sowie der VoIP-Router DrayTek Vigor 2200V und DrayTek Vigor 2200VG.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

2200Eplus ständig reboot

Beitragvon Spike- » Di 28.12.2004 - 12:12

Ich hab mir vor gut einem Monat einen Vigor 2200Eplus gekauft.
Allerdings stürzt er mehrmal am Tag ab. Muss dazu sagen das ich den emule laufen hab.
Ich hatte wie ich ihn gekauft hatte die Firmeware 2.5.1 Deutsch drauf, und hab jetzt die 2.5.2. English drauf gemacht. Was mich verwundert hat, das man die 2.5.1 nirgends findet zum download. Die letzte Germany Version hab ich nur die 2.3.11 gefunden, was ich sehr seltsam fand! Wo bekommt man den die aktuellen Deutschen Firmewares ??? :shock:

Habe auch mal die max. Verbindungen auf 200 im emule runter gestellt, brachte nichts, länger als 6 Stunden läuft er nicht durch. Dann macht er immer ein reboot und nach 2 - 3 Minuten ist er wieder online.

Habe jetzt schon von einige Leuten gehört die auch eine Vigor haben, die noch nie mit emule oder edonky Probleme hatten. Ist das vielleicht versionsbedingt ? :cry:

Hat vielleicht jemand eine Idee was ich noch tun könnte ?

Habe DoS auch schon an und aus hatte, machte keinen unterschied.
Die Firewall hab ich so konfigureirt wie bie vigor-users beschrieben, nur das ich für emule die Ports 4660 - 4680 freigeschaltet hab.
Vigor 2200Eplus
Spike-
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 28.12.2004 - 11:46

Beitragvon Petrus » Di 28.12.2004 - 15:29

die 2.3.11 Firmware ist für den alten 2200E und nicht für den Eplus . Aktuelle deutsche Firmware ist auf der mitgelieferten CD oder du erhältst Sie auf Nachfrage unter help@draytek.info . Irgendwie hat Draytek Deutschland versäumt ,den 2200Eplus im Downloadbereich anzulegen.
Aktuelle englische Firmwares bekommst du auf www.draytek.com.tw
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin

Beitragvon =[aLeX]= » Do 13.01.2005 - 23:20

Moin moin!
Dass der Router abstürzt liegt eindeutig an Kademlia. Mein 2200E (ohne +) stürzt regelmäßig bei der Quellensuche ab (vorausgesetzt Kad is an) und dann nach ner gewissen Zeitspanne wieder.

Weiß irgend jemand warum sich die Vigor Router, oder besonders der 2200E, nich mit Kad vertragen?
=[aLeX]=
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 13.01.2005 - 22:34

Beitragvon BlueStar23 » Di 03.05.2005 - 09:12

=[aLeX]= hat geschrieben:Moin moin!
Dass der Router abstürzt liegt eindeutig an Kademlia. Mein 2200E (ohne +) stürzt regelmäßig bei der Quellensuche ab (vorausgesetzt Kad is an) und dann nach ner gewissen Zeitspanne wieder.

Weiß irgend jemand warum sich die Vigor Router, oder besonders der 2200E, nich mit Kad vertragen?


Gibt's schon irgendwelche Neuigkeiten bezüglich einer neuen Firmware für den 2200E ?

Denn die Reboot Problematik in Hinblick aud Kademlia besteht definitiv und ist sehr nervig. Die neue Version scheint ja für den 2200E+ geholfen zu haben so weit ich informiert bin. Ich hoffe nur, daß die 2200E als "Altgerät" nicht einfach ignoriert wird :roll:
BlueStar23
Grünschnabel
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 03.05.2005 - 09:08

Beitragvon BlueStar23 » Do 12.05.2005 - 10:54

Dear Sir,

Thanks for your e-mail.
We are sorry for all the inconveniences we've made.
As to this reboot issue, I had already add it in our bug list.
we promise to release a new firmware to fix it.
But the priority is lower, all our R&D saff resource focus on new model and feature. Please kindly wait our new released.
We appreciated your understanding.
Thank you.

Best regards,
Iwiz Chang
FAE Department / Draytek Corp.
DrayTek: for Vigorous Broadband Access


Naja, gerade übermorgen braucht man anscheinend nicht mit einer neuen Firmware rechnen, aber vielleicht wird die Warterei doch noch irgendwann belohnt... :roll:
BlueStar23
Grünschnabel
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 03.05.2005 - 09:08


Zurück zu DrayTek Vigor 2200 / Vigor 2200V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron