2200E plus als HUB nutzen

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2200, Vigor 2200X, Vigor 2200E, Vigor 2200E+, Vigor 2200USB, Vigor 2200We und des DrayTek Vigor 2200W+, sowie der VoIP-Router DrayTek Vigor 2200V und DrayTek Vigor 2200VG.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

2200E plus als HUB nutzen

Beitragvon Dat Inge » Sa 23.08.2008 - 13:18

Ich besitze ein Sinus w500v, das ist ein WLAN-Router, Schnurlostelefon und DSL-Modem in einem.

Bild

Leider kann und möchte ich auf das Telefon nicht wirklich verzichten, also dachte ich mir, schalte ich ein Router nochmal dahinter, damit ich mit einem zweiten Rechner ins Netz kann.
Ich Hatte es erst mit der Fritzbox versucht aber leider hab ich da nur 2 Lan Anschlüsse, wo ich aber 1 bräuchte damit ich in der Fritzbox nicht nochmal die Zugangsdaten eingeben muß sondern die Fritzbox sich die Daten über den Sinus zieht.

Nun meine Frage, könnte ich das gleiche auch mit dem 2200e plus machen? Also das ich den als HUB nehm und da dann einen 2. Rechner anschliese?

Wäre über eure Antworten sehr dankbar.
Dat Inge
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 23.08.2008 - 13:07

Zurück zu DrayTek Vigor 2200 / Vigor 2200V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron