2130n Backup mit Huawei E173

Bandbreitenmanagement, QoS, Load Balance, Backup, ... bei DrayTek Modellen mit mehr als einem WAN-Port.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

2130n Backup mit Huawei E173

Beitragvon PLex » Di 20.11.2012 - 08:46

Hallo zusammen,

ich versuche derzeit verzweifelt einen Draytek 2130n mit einem Huawei E173 als 3G Backup zu betreiben.

als sim karte habe ich den österreichischen Betreiber "bob". Pin Abfrage der Sim Karte ist deaktiviert.

Stick und Sim Karte funktionieren direkt am pc angeschlossen gut.

wenn ich den Stick direkt am router anschließe kann ich als WAN das 3g Modem auswählen und das funktioniert dann gefühlt in einem von 5 versuchen sich zu verbinden, meistens erhalte ich laut syslog einen Fehler bezugnehmen auf SIM Karte Pincode.

neben den standard vorgegebenen Init Strings habe ich den vom Betreiber vorgegebenen auch probiert - AT+CGDCONT=1,"IP","bob.at" - damit aber keine Verbindung aufbauen können. mit dem Standard String gehts manchmal.

die Verbindung steht dann oft kurz, ip adresse ist vergeben, die Angaben sind auch grün - was für internetkonnektivität spricht. Nach etwa 10 sekunden bricht die Verbindung dann meistens ab. baut sich wieder auf - bricht ab. direkt zuvor habe ich den selben stick mit der selben sim 2 stunden durchgehend am PC betrieben ohne einem einzigen Abbruch.


weitere Probleme ergeben sich beim versuch das Modem für den Backup 3G Betrieb zu verwenden. nach dem anschließen wird der Stick nach 2-3 stunden nicht mehr erkannt. ich erhalte dann auf der Online Status Seite die Meldung, dass ich das Backup gerät anschließen soll - obwohl ich nichts damit gemacht habe. Verbindungsversuche bei nicht mehr vorhandener LAN Verbindung haben bisher kein einziges mal zu einer Verbindung geführt.

Ich frage mich schön langsam, ob es vom E173 mehrere Modelle gibt und meines einfach nicht kompatibel ist.

Bin für jeden Tip und unterstützung dankbar.

LG Patrick
PLex
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 20.11.2012 - 08:35

Re: 2130n Backup mit Huawei E173

Beitragvon brian » Di 20.11.2012 - 09:47

Hallo PLex,

laut der Kompatibilitätsliste
http://www.draytek.com/user/SupportFAQD ... hp?ID=1991
sollte es keine Probleme geben.

Ich kann dir bloss raten, dich in diesem Fall einmal direkt an den DrayTek-Support zu wenden.

MfG
brian
brian
Power-User
 
Beiträge: 194
Registriert: Do 14.10.2010 - 10:15


Zurück zu Dual-WAN - Load Balance, Failover / Backup

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron