14 Tage Kündigung bei Providern ?

Hier gehört alles hinein, was nicht in andere Rubriken passt. Sozusagen nicht themenspezifisch ist. Trotzalledem sollten auch hier alle Formen des Anstands gewahrt werden.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

14 Tage Kündigung bei Providern ?

Beitragvon Ferrismc » So 17.10.2004 - 22:26

Ich habe mich bei GMX angemeldet. Kann ich es binnen 14 tagen kuendigen ? Da gibt es doch so ein Gesetz.
Im AGB der Provider steht immer z.B.

GMX ist berechtigt, den Antrag des Kunden auf Abschluss des Vertrages über die Nutzung des GMX Internet-Zugangs innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Absenden der Bestellung durch den Kunden anzunehmen.

bedeutet das , dass ich bis 14 Tage nach Freischltung kuedigen kann Oder wie ist das Allgemein ?
Ferrismc
User
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 06.10.2004 - 20:22

Beitragvon cne51 » Mo 18.10.2004 - 08:30

Die Kündigungsfreist steht in den AGBs der Provider.

Mit dem von dir zitierten Ausschnitt aus den AGBs kann GMX innerhalb von 14 Tagen den Account aktivieren oder nicht.

Andersherum bedeutet das, das GMX in der Regel innerhalb von 14 Tagen den Account freischaltet.

Das Fernabsatzgesetz ist auch geregelt in den AGBs wo sinngemäss steht das du innerhalb von 14 Tagen nach AUftragsabsendeung den Vertrag widerrufen kannst. Aber nur solange du die Zugangsdaten nicht benutzt hast.

Wenn du einmal eine Verbindung mit den Zugangsdaten hergestellt hast, ist der Vertrag bindend.
Benutzeravatar
cne51
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1904
Registriert: Fr 12.09.2003 - 16:37
Wohnort: MS / OS


Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron